Drucken
Kategorie: Übungen / Aufgaben im Motorradturniersport
Zugriffe: 780

Spurbrett

 

Die ganze Länge des Spurbrettes ist zu überfahren, ohne vom Brett abzukommen. (Diese Aufgabe kann man mit der Wippe kombinieren).

Sonderregelung Gespanne: Das Spurbrett ist mit der Maschine zu überfahren.

 

 

 

 Gerät

1 Brett ca. 3 cm stark, ca. 20 cm breit und ca. 5 m lang.

Das Brett sollte möglichst aufgerauhte Oberflächen haben. Möglich ist auch das bestreuen der frisch lackierten noch feuchten Oberfläche mit Quarzsand.

Seitlich dürfen keine Lesiten befestigt sein.


 

Fehlerwertung  
Abkommen vom Brett 2 Punkte
Fußen 2 Punkte
Auslassen 5 Punkte

Falsche Aufgabenreihenfolge; Berühren von Geräten oder Einrichtungen, die

nicht zur angefahrenen Aufgabe gehören; Offensichtliche Beeinflussung zur

Ergebnisverbesserung durch Dritte (auch evtl. benötigte und gewährte Hilfe)

5 Punkte

 


+ 0
+ 0