Am Sonntag, 16. September 2018 (leider war ein kleiner Fehler in meiner Pressemeldung mit Datum 26.09.), fand der zweite und letzte Slalom des Jahres statt.

Wie üblich wurde auf dem Platz der Firma "Reifen Reil" in Westerstede, Langebrügger Straße 4, ein Pylonenkurs angelegt, der auf Zeit zu durchfahren war.

Teilnehmen konnte jeder mit Führerschein und Serienmaschine. Gewertet wurde getrennt in Jugendwertung

 

 

 

und Erwachsenenwertung.

 

Bei gutem Wetter fanden trotz -oder gerade wegen- des parallel stattfindenden "Herbstreffs" in Augustfehn viele Zuschauer den Weg auf unser Veranstaltungsgelände und einige"Fremdstarter" trauten sich auch auf den Kurs. Zeitweise standen bis zu 70 Motorräder bei uns und schauten dem lizenzfreien Motorsport zu. Vielleicht findet der ein oder andere davon im nächsten Jahr den Weg zu uns um auch mitzufahren. Wer weiß...

Alles in allem war es eine stressfreie, angenehme Atmosphäre mit einer Prise Ehrgeiz gewürzt. So wie es sein sollte!

Damit verabshieden wir uns für 2018 aus dem aktiven Wettbewerbsprogramm, werden noch das ein oder andere Training für uns fahren und dann das allgemeine Vereinsleben durch die "Saure-Gurken-Zeit" durchführen, um dann wieder mit frischer Kraft in die Saison 2019 zu starten.

Trotzdem wird es hier zwischendurch immer wieder Neuigkeiten aus unserem Verein zu lesen geben.

 


+ 5
+ 0